Freitag, Juni 19

Mann kackt sich in die Hose - Nowosibirsk 7"



Band: Mann kackt sich in die Hose

Titel/Release: Nowosibirsk/EP (7" on white, black & lim. Hardbook-Vinyl, Digital)

Label: Spastic Fantastic Records

Erscheinungsjahr: 2015

Genre: Deutschpunk, Punk, Garage

FFO: Rotzkotz, Toleranzgrenze, Schmutzstaffel

Links: Bandpage\\//Facebook\\//Bandcamp\\//Last.fm



Kurzinfo:

Diese Band ist an arroganz kaum noch zu übertreffen. Da dachte man, es nach zwei Demo-Auflagen und einer LP endlich überstanden zu haben, und da legt der Dortmunder Vagabunden-Vierer mit dem obszönen Bandnamen und den ordinären Liedtexten doch tatsächlich noch eine kleine Schallplatte nach. Ganz ehrlich Jungs: hiermit könnt ihr vielleicht noch ein paar zurückgebliebene 80er-Jahre-Punks beglücken, davon abgesehen, dass ihr schon mit anderen sogenannten "Musikgruppen" wie Napoleon Deinameit, De Omnipresent Desieß oder Jim Tablowski Expirienz vollkommen am Nerv der Zeit vorbei gepeilt seid. Klar, die Melodien sind fast schon eingängig-poppig und die auf Rock rollenden Gitarren passen hervorragend in die Garage der Hives und Konsortium. Bringt halt bloß nichts, wenn all das allein durch die dilettantische Stimme in der Luft zerfetzt wird. Damit könnt ihr bei der Generation Modepunks sicherlich keine Punkte sammeln. Da kräuseln sich wohl eher die steif gegelten Haare und glattgebügelten Markenklamotten.

DL Nowosibirsk 7" Here & Here

Buy Here, Here, Here & Here

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler