Donnerstag, Januar 17

Der Bandcamp-Hardcore Vol. 5

Bandcamp-Hardcore Nr. 5: Von Amerika geht's über den großen Teich Richtung Skandinavien, für einen anständigen Ausraster nochmal kurz auf die Insel, bis wir schließlich im Herzen Ostdeutschlands ankommen - nämlich Potsdam! Für die beiden dort ansässigen Bands leider etwas zu spät...Viel Spaß!

Passiv Dödshjälp
Facebook//Myspace//Bandcamp
Launisches Biest aus Hardcore-Punk, Fastcore, Metal und Crust, zusammengeschreddert von vier Schweden. Die können das eben, die Skandinavier. Und das wissen die auch...




Buy Here and Here





Chainbreaker
Bandpage//Facebook
Potsdamer Band, die in dieser Besetzung seit 2002 aktiv ist und sich aus Mitgliedern von ehemaligen Altenburg 76 und Crude B.E. formierten. Der letzten Endes gemeinsame Nenner: "schneller Hardcore-Punk mit versteckten Melodien".




Crude B.E.
Facebook
In der Zeit von 1993 - 2005 existierende Grindcore-Band mit reichlich Crust an den Händen und Punk in der Galle. Aus dem Raum Potsdam, mit Mitgliedern o.g. Chainbreaker.




Lay It On The Line
Bandpage//Facebook
Vier Trash-Metal und Grindcore hörende Londoner spielen Hardcore, mit leichten Skate-Punk-Anleihen. Somit für Fans von Modern Life is War und Pennywise gleichermaßen interessant.







This is Your Life
Bandpage//Facebook//Tumblr
Glasklar ausproduzierter Melodic Hardcore aus Richmond, VA. Nach zwei EP's, erschien im letzten Jahr das Debüt-Album des Quintetts "Before We Fade Away" über Reveille Records. Zum Glück, dass TIYL auf einen äußerst treibenden Sänger/Shouter zurückgreifen können und somit auch in der breiten Masse überleben können.  


Buy Here and Here



Total Deathcore
Labelpage//Facebook//Bandcamp
Total Deathcore hat sich - ähnlich wie wir bei Gerda - die Promotion unbekannter Bands zur Lebensaufgabe gemacht. Während wir jedoch in sämtlichen Genres wildern, spezialisieren sich die drei Verantwortlichen auf die Bereiche Death Metal, Deathcore, Hardcore, etc. Interviews, Reviews und sogar einige Releases kommen dabei rum. Über Bandcamp könnt ihr euch vier Sampler downloaden und eine Spende hinterlassen, die in weitere Downloads investiert werden sollen. Auf der Labelpage wird dann auf einige beteiligte Acts verwiesen, die ebenfalls gegen Spende über's Bandcamp erhältlich sind - Free Downloads HIER.




0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler