Donnerstag, September 14

The Black Gay Jews - Bubblegum EP



Band: The Black Gay Jews

Titel/Release: Bubblegum/EP (Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2016

Genre: Akustik, Reggae, Singer/Songwriter, Punk

FFO: Tenacious D, Bird Berlin, Splandit

Links: Bandpage\\//Facebook\\//Bandcamp\\//Soundcloud\\//Reverbnation\\//Instagram\\//Youtube



Kurzinfo:

Je nach Betrachtungsweise sind sie entweder provozierend oder ironisch. Ich für meinen Teil tendiere natürlich zu Letzterem und würde dem Berliner Duo The Black Gay Jews außerdem noch einen gehörigen Schuss an der Waffel attestieren. Oder wer würde einer eingängigen Melodie wie der von "Rhythm Of The Night" ausgerechnet eine Textzeile wie "Intimate Haircut Of My Life" zuschustern? Genau! Dass Kostia und Darp aber wesentlich mehr sind, als nur eine reine Spaßkapelle, zeigen ihre zum Teil und mehr oder weniger anprangernden Songtexte. Mensch muss sich halt eben nur die Zeit nehmen, zwischen den ganzen spontanen Richtungswechseln und dadaistischen und überdrehten Gesangseskapaden zu hören. Dann nämlich offenbart sich ein akustisches Konzept, dass hier und wahrscheinlich auch überall sonst seines Gleichen sucht, denn was die beiden lediglich mit Gitarre, etwas Percussion, Beatbox und zwei äußerst akrobatischen wie talentierten Stimmbändern auf die Beine stellen, verdient höchsten Respekt und dürfte so manche Rockformation vor Neid erblassen lassen. Erinnert mich vom Zusammenspiel zwischen Ohrwurmqualität, Comedyfaktor, Willkür und redundante Performance her höchstens an Tenacious D. Habe aber neulich einen besseren Vergleich gefunden (vom Zitronenhund): "[...] wie eine zugedröhnte Akustik-Version von System Of A Down." Ganz genau!

DL "Bubblegum"

Buy Here & Here


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler