Samstag, Februar 21

Frau Potz - Lehnt dankend ab (Gold Edition) + Bonussongs: Muss ein echter Fan dieses Reissue wirklich haben?



JEIN! Ich will die Platte in diesem Artikel überhaupt nicht rezensieren. Gab es schon tausend Mal. Viel mehr will ich über dieses Reissue aufklären. Viele Frau Potz Fans waren empört darüber, dass die Band bzw. deren Heimatlabel Delikatess Tonträger ein Reissue des alten Albums produzierten mit dem es noch sagenhafte 6 weitere Bonussongs zum Download geben sollte. Welche Songs das sein sollten, verriet weit und breit niemand. Selbst auf Anfragen beim Indie-Label wurde man eiskalt ignoriert. Ich verstehe wirklich nicht, wie man so mit seinen Fans umgehen kann, aber das sei mal dahingestellt. Dennoch bin ich jetzt mal über meinen Schatten gesprungen und hab mir das Reissue bestellt, obwohl ich Besitzer einer Erstauflage bin.

Komme ich zum Wesentlichen. Hier mal eine Auflistung der exklusiven Bonussongs:

13. Stotterrobotter
14. Bo Jan und die Bullen (Aurora Ghost Remix)

Beide Songs ergeben die self-titled Release aus dem Jahr 2011. Das Ding erschien in "Eigenproduktion" als CDr und digital auf iTunes. Nach dem Ausverkauf der sehr kleinen CDr-Auflage verschwand auch die digitale Version aus dem Netz.

15. Der Ire war nicht das Problem
Hierbei handelt es sich um den Frau Potz -Part von der Split-EP mit Findus. Die erschien 2010 auf 7" Vinyl + Download auf Bandcamp. Die 7" ist komplett ausverkauft, Download kostet nur 2€ auf Bandcamp.


16. Schlossers Law (Demo 2009)
17. Kapuze (Demo 2009)
18. Ach, Heiner (Demo 2009)

Das kann man ja erraten. Die Songs entstammen ihrer ersten Demo EP 2009. CDr's waren schon ausverkauft als man erfuhr, dass die Band überhaupt existiert. Zumindest war das mein Eindruck damals. Dazu gab's für sehr kurze Zeit einen kostenlosen Download auf ihrem Blog.

Das waren die 6 Bonussongs. Wie ihr seht, einfach nur ein nettes Geschenk nachdem sich die Band aufgelöst hat. Ein Fan der ersten Stunde ist sicherlich bereits im Besitz aller Songs. Wer das alles verpasst hat, durfte hiermit nochmal die Bandgeschichte nachhören. Allen die weder noch das Glück hatten in den Genuss zu kommen bleibt nur irgendwie noch die Gold Edition zu ergattern oder illegale Downloads zu betreiben.

Ich wünsche euch noch ein angenehmes Wochenende und viel Glück bei der Suche.

Bandpage
Frau Potz @ Delikatess

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler