Sonntag, März 15

Cannahann - Welcome to the Year 2015



Band: Cannahann

Titel/Release: unbenannt/Promo-EP (Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2015

Genre: Stoner, Alternative, Möchte-ich-gerne-haben-Rock

FFO: Hyne, Element Eighty, Stone Mountain Freeway

Links: Facebook\\//Bandcamp\\//Last.fm\\//Youtube

Kurzinfo:

Relativ neue Band mit Mitgliedern aus 52 Hertz, Thoreau und Paulinchen brennt, die nach altehrwürdigen Rock in zu enger Hose klingt. Ihren zukünftigen Weg ließ das Würzburger/Bad Neustädter Quartett mit ihrem 2013er-Demo noch weitgehendst offen, indem sie sich vom Post-Rock, über ASIWYFA-infizierten Alternative, bis hin zum Mathrock in sämtlichen Variationen der Instrumentalmusik ausprobierten. Klar, wenn der Gesang fehlt, müssen die Instrumente halt für sich sprechen. Für das Jahr 2015 soll nun mit ergänzter Besetzung scheinbar eine andere Marschroute gelten. Als Beleg dafür halten nun zwei neue Songs her. "All the Things" treibt die Band mit wuchtigen als auch hektischen Bassläufen, einer gut aufgelegten Rhythmussektion und gelegentlichen Schreiattacken eher in die Arme des Alternativerocks. Das fast sechs-minütige "Drowning Mountain" hingegen, lockt zu Beginn die aufgewühlte Stonergemeinde ins Moshpit, ehe der Song balladeske Blues- und Wüstenrock-Kaskaden durchläuft, hin zum standesgemäßen Finale. Ein offizielles Release soll schon bald folgen. Na, dann ...




0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler