Samstag, August 9

Stop! Death Behind Her Smile - S!DBHS EP



Der Post-Hardcore ist tot - lang lebe der Post-Hardcore.
Zugegeben, es gibt effektivere Bands, als der Mannheimer Post-Hardcore-Vierer Stop! Death Behind Her Smile. Die 2009 gegründete Band brachte es bislang auf gerade mal eine EP, um der sich im Vor- und Nachhinein noch einige Singles rankten. Mit ihrer ersten, das noch trance-lastigere "A Last Goodbye", begründeten sie ihren eigens betitelten "Discocore", ehe das elektronische Element auf "S!DBHS" mehr dem Zwecke einer düster angehauchten Atmosphäre diente. Dementsprechend bedrohlich geleitet der Opener "The Beginning" durch ein spannend konstruiertes Horrorszenario. "Thanks for Nothing" löst an zweiter Stelle den Startschuss für eine ausgelassene Moshparty und offenbart im melodischen, cleanen Refrain ebenso viel Hitpotential, wie es bei den Szenegrößen Asking Alexandria, Bring Me the Horizon oder A Skylit Drive schon längst an der Tagesordnung ist. Das ist simple as fuck, aber genau das, was S!DBHS nunmal am besten können. Das zu Beginn auf Trance getrimmte "180° - The Turning Point" und das folgende "Try to Breathe", das zum Ende hin mit einem rockigen Gitarrensolo aufgehübscht wird, stehen der treibenden Energie ihres Vorgängersongs in nichts nach. Einzig "These Bad Intentions" fällt mit seinem unkonventionellen Aufbau und den stetigen Tempo- und Stimmungswechseln etwas aus der Rolle, ehe die EP mit dem noch einmal alles niederschmetternden "This Dying Illusion", bei dem auch Bury-My-Regrets-Frontmann Sven Brechtel mitmischt, standesgemäß ausklingt.
Letztendlich ist "S!DBHS" sicherlich keine EP, die aus dem engen Korsett des Post-Hardcores auszubrechen versucht oder gar Standards neu definieren will, diese aber immerhin vollends erfüllt und Genrefans zu begeistern weiß. Versprochen!
P.S.: Ihrer bislang letzten Single "Make Your Voice Hard" (siehe unten), soll im August die neue "Vultures" folgen.



+++Bandpage////Facebook////Soundcloud////Twitter////Myspace+++

DL S!DBHS EP


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler