Freitag, Februar 6

FUCKFX - HANDY | SCHLÜSSEL | PORTEMONNAIE



Band: FUCKFX

Titel/Release: HANDY | SCHLÜSSEL | PORTEMONNAIE/Album (200 CD's)

Label: DIY/Tanzverbot Records

Erscheinungsjahr: 2014

Genre: Deutschpunk, Punk, Skatepunk

FFO: Die Shitlers, Supernichts, Gedrängel, Nein Nein Nein

Links: Facebook\\//Twitter\\//Bandcamp\\//Youtube\\//Last.fm



Kurzinfo:

Acht (zwar nicht unbedingt gemeinsame) Bandjahre hören sich ja erst einmal gar nicht schlecht an. Und eigentlich ging mit ihrem "Juzl-DemoTape", das noch im Gründungsjahr 2007 erschien, auch alles recht flott über die Bühne. Anfangs beschränkten sich die damals noch zu dritt aufgestellten Göttinger lediglich auf's Nacheifern ihrer punkigen Vorbilder, die namentlich und ungeniert mit Knochenfabrik, NOFX, Pascow und Yok Quetschenpaua benannt werden können. Letzterer ebnete der bis dato lediglich regional anerkannten Coverband immerhin nachhaltig den Weg in die "linksextremistische Musikszene" (nachgeplabbert von Bierschinken, die es wiederum MadGyver nachplabberten). Diesen vielleicht viel zu rasanten Aufstieg, nutzten FUCKFX fortan, um sich an eigenen Songs zu probieren. Das glamoröse, aber knallharte Rockerleben holte die Bandmitglieder schließlich ein. Es folgten mehrere Besetzungswechseln, die die Band fast endgültig auseinanderriss. Aus dem Chaos erwacht, saß man im Jahr 2012 plötzlich auf einen zwölf Song hohen Berg von eigenen Songs, die zwei Jahre später dann doch noch den Weg auf's erste Album "HANDY | SCHLÜSSEL | PORTEMONNAIE" finden sollten, auf dem sich die mittlerweile zum Quartett angewachsene Band zwischen melodiösen Punkrock, altehrwürdigen Deutschpunk und anscheinender Weise auch Skatepunk austobt. Und wer es soweit geschafft hat, für den ist das Ummünzen des allseits bekannten Tetris-Sounds in ein waschechtes Punkriff auch bloß noch eine leichte Fingerübung. So geschehen übrigens im Song "Tetris", der standesgemäß mit Alerta-Antifascista-Demochören ausklingt. Top!

DL & BUY "HANDY | SCHLÜSSEL | PORTEMONNAIE"


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler