Montag, März 30

NO°RD - Demo



Band: NO°RD

Titel/Release: Demo/EP (Digital, Tapes in Planung)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2015

Genre: Punkrock, Post-Punk

FFO: Duesenjaeger, I Refuse, Lambs

Links: Facebook



Kurzinfo:

Die Post-Punk-Geschichte ist bereits geschrieben. Für die neue Generation gilt es daher, Rachut's und Pühs' Erbe würdig zu verwalten und die Genreflagge möglichst weit hoch zu halten, auch, um den allgegenwärtigen Deutschpunk etwas die Last von den Schultern zu nehmen. Genau an dieser Stelle kommen N°ORD aus Münster ins Spiel, eine, dem Gründungsjahr nach, noch junge Band, die jüngst mit ihrem Demo-Debüt an den Start ging. Mit unermüdlich-melodischen, manchmal auch schrammeligen und ruhigen Gitarren, echauffierten Gesang und cleveren Texten, die anstelle sturem Parolengestampfes lieber die Gehirnzellen fordern, schmeißen sich die fünf Nordrhein-Westfalen aber nicht zwangsläufig vor die Füße der Retro- und Deutschpunk-Fraktion, obwohl sie scheinbar zumindest die oberkritischen Shitlers beeindrucken konnten, die N°ORD's Sänger Andreas Holz gleich mal einen ganzen Song widmeten. Ansonsten präsentieren sich die vier Demosongs (Anm. d. Red.: die so gar nicht nach Demosongs klingen) durchaus massenkompatibel, was auch schonmal zu einer Spaltung der Punkgemeinde führen kann. Ein augenzwinkerndes und vor allem kalkuliertes Risiko, denn Punk war schließlich noch nie darauf bedacht, es allen gleichermaßen Recht machen zu wollen.

DL Demo

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler