Montag, März 9

The Thyme Machine - New Single Online



Band: The Thyme Machine

Titel/Release: Johnny's writing a novel/Is it safe to drink the milk?-Single (Digital)

Label: DIY, beko

Erscheinungsjahr: 2015

Genre: Indie, Indie-Pop

FFO: The Spook School, Amida, Jeeps

Links: Bandpage\\//Facebook\\//Bandcamp\\//Soundcloud\\//Twitter



Kurzinfo:

Ihr Faible für Comedy leben die beiden Briten Kriss Foster und Tom Diffenthal nebenher in ihrem gemeinsamen Projekt Kriss Foster & Friend aus. In The Thyme Machine agieren sie zu viert und setzen den gemeinsamen Freizeitspaß aus Fußball, Zocken, Ausflüge und Scrabble in die musikalische Tat um. Über zwei Alben, vier EP's und einigen Singles erstreckt sich ihre Diskografie, in der das Quartett schwungvollen Indie-Pop mit einer Fun-Attitüde zelebriert, wie man es sonst nur vom Pop-Punk kennt. Und scheinbar sind sie im Jahre 2015 noch nicht am Ende ihres Wortwitzes angelangt. Über das französische Single-Net-Label beko erschien anfang des Jahres ihre neue Single, mit der den Spaßmachern zwei gewohnt locker-leichte Gitarrenmelodien über den Saiten gleiten und die sich abermals den Alltagsproblemen widmen. So handelt "Johnny's writing a novel" von einem Typen, der Freundin und Job hinter sich lässt, um einen Roman zu schreiben und später feststellen muss, dass sich keiner dafür interessiert. Das Problem in "Is it safe to drink the milk" dagegen, kennt bestimmt jeder. Abgestandene, offene Milch. Noch gut? Der Song besingt den Worst Case dieses Szenarios... .

P.S.: Ihre obskuren Alltagsgeschichten wollen Foster und Diffenthal demnächst in einen Kurzfilm unterbringen. Für "Everyday is like Sundae" suchen sie noch händeringend nach Protagonisten.

DL Johnny's writing a novel/Is it safe to drink the milk?-Single

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler