Sonntag, August 9

Agador Spartacus - Agadorable EP



Band: Agador Spartacus

Titel/Release: Agadorable/EP (Digital, Demo-CDs)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2014

Genre: Alternative, Punk, Post-Hardcore, Emo

FFO: Ashes of Pompeii, Pavement Poetry, I Like Ambulance

Links: Bandpage\\//Facebook\\//Soundcloud\\//Youtube



Kurzinfo:

Auf der einen Seite "Demo des Monats" der Visions, auf der anderen gnadenlos vom Bierschinken zerfleischt. Vielleicht versteht man das ja unter natürliches Gleichgewicht. Vielleicht sind Agador Spartacus auch wieder bloß eine Band, die die Massen provokativ spalten will. Egal, mit welcher Einstellung man der Band aus Hamburg und dem Ruhrgebiet entgegnet, beide Aspekte stehen stellvertretend für ihre Musik. Zu Alternative-lastig für die alteingesessene Irokesenfraktion, nicht grotesk genug für die eingebildete Hipsterjugend und doch etwas zu kantig, um den Mainstream langfristig ein Ohr abgewinnen zu können. Agador Spartacus sind hörbar vom Post-Hardcore beeinflusst, ebenso wie vom melodischen Punk- und Alternativerock, reißen darüber hinaus aber noch viele weitere Musiksparten an. Mit Vor- und Nebenbands wie Deadbeat Fleet und Doppeleffekt waren die vier Bandmitglieder immerhin schon in anderen Gefilden unterwegs. Ein vorsichtiger Erklärungsversuch? Mitnichten. Es stellt sich außerdem die Frage, warum die Band ein Faible für alberne Wortspiele offenbart, obwohl ihre Songs eigentlich Gegenteiliges anklingen lassen. So legen Agador Spartacus mit dem melodisch springenden "Cerumen" einen fulminanten Start hin, während "Scissor Sisters and Brothers" mit dem gleichen leichtfüßigen DIY-Charme voran schreitet, wie Ashes of Pompeii auf ihrer Debüt-EP. Und Debüt-EP's mit Demostatus sind in der Regel sowieso etwas ganz besonderes. Der Grundstein und Wegweiser für die folgenden Releases. Wohin der Weg des Quartetts führen wird, lässt sich mit "Agadorable" in etwa erahnen, wenngleich die Band sowohl eine dezente Kantigkeit, als auch die Eingängigkeit als unberechenbares Element nutzt. Neue Songs für das zweite Bandrelease stehen bereits in den Startlöchern. Wir dürfen also gespannt sein.

DL Agadorable EP


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler