Donnerstag, August 31

Yellnikow - Beizeiten EP



Band: Yellnikow

Titel/Release: Beizeiten/EP (Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2017

Genre: Alternative, Indie-Punk, Post-Rock, Post-Hardcore

FFO: Bängks, Fljora, Manku Kapak

Links: Facebook\\//Bandcamp\\//Soundcloud\\//Youtube



Kurzinfo:

Auch mit ihrem zweiten Release "Beizeiten" bleibt das nordrhein-westfälische Quintett Yellnikow weitgehend undefinierbar. Alternative, Indie, Post-Rock und -Hardcore bilden weniger den Hauptteil einer experimentellen Basis, als dass sie sich vielmehr zu einer dünnen Membran vereinen, durch die noch viele andere Einflüsse sickern. Vor allem aber die taktvollen wie holprigen, teils fragilen Piano-Keys und morbiden Cello-Klänge, heben die Band aus der Vielzahl an Genre-Vertretern hervor. Die ruhigen, eingängigen Parts im Opener "Felsenmäher" und der melancholische Closer "Djanet" wecken gar Erinnerungen an die Hamburger Schule à la Blumfeld.
Das Ganze ein Mal auf Vinyl zum Mitnehmen, bitte.

DL "Beizeiten"


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler