Sonntag, September 17

Kaptain Kaizan - Einatmen, Ausatmen



Band: Kaptain Kaizan

Titel/Release: Einatmen, Ausatmen/Album (Digipak-CD, Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2016

Genre: Punk, Emo, Indie

FFO: Captain PlaneT, Duesenjaeger, Disco//Oslo

Links: Bandpage\\//Facebook\\//Bandcamp\\//Soundcloud\\//Youtube\\//Last.fm



Kurzinfo:

Kaptain Kaizen aus dem Südwesten Deutschlands existieren seit 2013 und beschreiben ihren Stil selbst als "wohl am ehesten Punkrock". Richtig so! Sollen sich doch die den Kopf darüber zerbrechen, die unbedingt darüber schreiben wollen. Nun denn. Deutschsprachiger Punkrock à la Captain Planet oder Duesenjaeger, mit etwas Emo vertrieft und Hamburger Schule intellektualisiert, mal vertrackt oder polyrhythmisch, forsch oder verspielt. Vor allem aber bleibt das selbstveröffentlichte Debüt-Album der Band trotz dieser vielen Einflüsse stets im überschaubaren Rahmen. Songs wie "Love Me Tinder", "Im Westen nur Neues" oder "Der Mann" sind echte Ohrwürmer, bleiben hängen und animieren. Und zwischendurch blitzen immer wieder einige Tomte- und sogar Sportfreunde Stiller-Reminiszenzen (natürlich die guten Freunde) durch. Was will mensch mehr?!

DL "Einatmen, Ausatmen"

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler