Montag, September 25

Platte des Monats 09/2017: PSSGS - II



Band: PSSGS

Titel/Release: II/EP (Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2016

Genre: Post-Hardcore, Emocore, Emo

FFO: At The Drive-In, Funeral Diner, Thursday

Links: Bandpage\\//Facebook\\//Bandcamp\\//Last.fm



Kurzinfo: 


Es ist zwar schon etwas her, als die Darmstädter Post-Hardcore-Hoffnung PSSGS (Vergleiche zu At The Drive-In) ihre bislang zweite EP "II" veröffentlichte, für eine Nachzügler-Erwähnung ist es aber hoffentlich nicht zu spät. Viel hat sich getan nach ihrem großartigen 2014er Debüt, noch viel mehr nach dieser 2-Song-EP. Kleine Tour mit ihren polnischen Artgenossen Lie After Lie; der Weggang von René Tillmann nach den Aufnahmen zu "II", der schließlich auch das ganze Release-Konzept durcheinander würfelte. Denn eigentlich war geplant, "II" als farbige 12" zu veröffentlichen mit den Songs des Debüts auf der B-Seite und mit bedruckten Innenhüllen. Dann keimte noch die Idee auf, die Songtexte und Ideen und Gedanken hinter den Songs als gebundene Buchausgabe an den Mann zu bringen, die den Download der beiden Songs beinhalten sollte. Letztendlich sind beide Songs lediglich digital, dafür kostenlos über Bandcamp erschienen, während das 18-seitige Booklet/Artwork auf der Bandpage zu finden ist. Das schmälert den Wert und Gehalt der Songs natürlich nicht, denn diese zeigen erneut, warum PSSGS hierzulande eine Ausnahmestellung genießen (sollten). War das selbstbetitelte Debüt bereits von einem zu eng angelegten Genre-Korsett befreit, haben "A Choir/A Home" und "An Appearance/A Division" nun sogar noch mehr Freiräume, die mit reichlich persönlichen Emotionen und kreativen Wendungen gefüllt wurden. Es erfodert schon eine gewisse Routine, derart ausufernde Songs mit der klassischen Rockbesetzung stets auf Hochspannung zu halten. Eigentlich passen PSSGS sogar viel besser ins analoge Zeitalter und könnten somit auch ganz gut auf den Präfix "Post-" verzichten.
Anfang des Jahres erklärte die Rest-Band über Facebook, dass sie PSSGS vorerst auf Eis legen, da sich die Beteiligten anderen mehr oder wenigen gemeinsamen Projekten zuwenden wollen. Hoffentlich nur auf Eis...





0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler