Montag, Juli 9

Kurz vor schwarz - Demo



Kurzinfo:

Kurz vor schwarz entstand aus der Intention heraus, eine Black-Metal-Band zu gründen, die sich vielen Vorbildern bedienen wollte und letzten Endes ein Debüt kreierte, das sich jeglichen Vergleichen entzieht. Zwar werden die Grundthemen Resignation, Selbstzweifel, Einsamkeit und Trauer in einer grundsoliden morbiden Atmosphäre eingefangen. Doch werden die genre-typischen Blastbeats und das düstere Geschreie immer wieder durch plänkelnde Gitarrenparts und Sprechgesang in ungeahnte Bahnen gelenkt, die eher dem Post-Hardcore vor die Füße fallen. Und so ist das Demo-Debüt der mittlerweile zum Trio angewachsenen Band aus Freiburg ein ähnlich unberechenbarer und spannender Brocken, wie die letzten Releases von Kopf hoch. und Yon. Nur, dass sich Kurz vor schwarz in weitaus tieferen seelischen Abgründen abspielen.
Ein Album ist derzeit in Planung.


Band: Kurz vor schwarz

Titel/Release: Demo/EP (Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2017

Genre: Depressive Black Metal, Post-Hardcore

FFO: Lifelover, Happy Days, Deluge

Links: Facebook




DL "Demo"

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler