Mittwoch, Oktober 10

Crapoulet Records - Punk sei Dank!



Das französische DIY-Label Crapoulet Records steht in enger Zusammenarbeit mit dem deutschen Label Spastic Fantastic Records, was einige Co-Releases, z. B. von The Omnispresent Desease, NxD oder auch Nihil Baxter, als Endprodukt aus dem Presswerk zur Folge hat. Die Marschroute sei somit vorgegeben: PUNK, gerne auch etwas härter oder trashig. Neben dem Label und dem Mailorder, betreibt Inhaber Olivier Crapoulet Doudou noch nebenbei das Fanzine Take My Breath Away, wo er überwiegend seine eigenen Releases und Vertriebe rezensiert und die mit ihm in Zusammenarbeit stehenden Bands interviewed.

A.N.S. - The Process of Stocking Out
Common Enemy/Weot Skam - When Cops Attack-Split 7"
Defect Defect - La Zamel Tape
Diferent People - Fuck Your Promises
Harsh Vibe - First Tape
Los Caidos - s/t
Represion - s/t
Santa Cruz - The Smartest Band in the World
Secret Police - Demo Tape
Tuna - O Mudo MundoCom A Nossa Voz
V/A - Crapoulet Omnibus

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler