Donnerstag, März 14

Käfer K - Da war doch noch was...


Bandpage//Facebook//Myspace

Ja genau, und zwar ihr Debüt-Album "Von scheiternden Mühen", welches zu aller Freude - wahrscheinlich bereits allen bekannt, aber der Vollständigkeit halber hier noch mal erwähnt - als kostenloser Download auf Käfer K's Bandpage bereit steht. Um das schlechte Gewissen zu entlasten kann natürlich auch jeder eine Spende hinterlassen. Dass diese nicht ins eigene Portemonnaie, sondern sinnvoll in neue Musik fließen, stellten die vier Münsteraner zuletzt mit ihrem zweiten Longplayer "Zu verwerfende Pläne" (Review vom Rocki siehe HIER) eindrucksvoll unter Beweis. Insofern spart mir das einige Zeilen, da Käfer K zwar von Beginn an auf gewöhnliche Pfade wie Indie, Punk und Emo wandelten, diese jedoch auf unkonventionelle Weise im Einklang brachten. Somit lautete auch auf ihrem Debüt die Devise - Mitfiebern und -fühlen, statt Tanzen und Springen, was sich in erster Linie durch den Verzicht auf Refrains und allgemeinen Songstrukturen äußerte und mit melancholischem Gitarrenspiel und Tempowechseln, das Hörbare ins Innere der Körperhülle leitete.  

DL Von scheiternden Mühen LP

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler