Montag, April 1

DiskoCrunch: Zahl doch was du willst!



Vor knapp einem halben Jahr schrieb ich H I E R das Review für das Debút der Knallpunks DiskoCrunch. Wer die CD nicht gekauft hat, der hat jetzt leider Pech gehabt, denn der Silberling ist jetzt ein für alle mal ausverkauft. Scheißegal! Denn wir leben in einer Welt, in der unsere Köpfe digitalisiert sind. Daher gibt es das Ding jetzt für umme den Preis, den ihr ausgeben wollt, beim Label-Bandcamp.

da die cd erfreulicherweise nun komplett und total ausverkauft ist, gibt es hier ein paar umsonst downloads. ihr dürft aber auch gerne mehr als 0 euro bezahlen. disko crunch sind sehr arm.
~ endigital.bandcamp.com

Da wir das richtig stark von Endigital und der Band finden, schlagen wir vor: Bezahlt den einen oder anderen Euro für eine Band, die euch 12 hammermäßige Elektrosongs um die Ohren schleudert. In Anbetracht der Songvielzahl und dem zuletzt physischen Vergleichswert von 8€, sollten um die 4€ für den Download nicht zu viel verlangt sein. Ran an den Speck!

>>> HIER GEHTS ZUR BANDCAMP-SEITE <<<


Endigital Rec.
DiskoCrunch
DiskoCrunch Facebook

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler