Dienstag, Mai 28

A Tired Day's Night - Out of the Circle


Bevor hier das eigentliche Review folgt, mal eine Bitte an alle Bands dieser Welt: Bitte bitte schiebt euch nicht selbst in die Sparte Alternative!

Denn ihr dürft gerne etwas konkreter sein und alle zwanzig Genres aufzählen, die ihr drauf habt. A Tired Day's Night aus Meschede spielen sehr schönen Indie- & Postrock mit Einflüssen aus dem kompletten Bereich Rockmusik. Dabei rutschen sie auch mal ab in den Grungebereich, während man parallel dazu My Bloody Valentine nachahmt. Mit ihrem Debút "Out of the Circle" entstanden 13 Songs, die immer anders klingen. Das Album hat einen ordentlichen Schuss Shoegazing abbekommen, denn mit dem Gesang macht man die Songs, die durchaus auch lauter werden, sehr atmosphärisch. Darin kann man sich gerne auch mal verlieren - Eine Mischung aus schwedischem Dreampop und amerikanischem Post-Shoegaze. Sensationell.

Mehr will ich euch auch noch gar nicht vorweg nehmen, weil euch mit unserem exklusiven Free Download auch noch was zum Hören bleiben soll. Dabei wünsche ich euch wie immer viel Spaß!


Wenn euch die Musik gefällt, dann dürft ihr die Band auch unterstützen, indem ihr entweder die CD oder höherwertige Mp3's kauft und ein Like auf deren Facebook hinterlasst:

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler