Samstag, Juli 20

Folk-Punk-Explosion


Kyle Hall


Der amerikanische Singer/Songwriter Kyle Hall begann schon frühzeitig mit der Musik. Bereits im zarten Alter von fünfzehn Jahren spielte er Songs wie am Fließband ein, wovon sieben letztlich ihren Platz auf dem gemeinsamen Split-Tape (höre HIER) mit seinem befreundeten Musiker und Labelchef Chris Clavin (bereits HIER vorgestellt) finden sollten, mit dem er anschließend auf Tour ging. Die Qualität seiner weiteren Songs verbesserte sich auf den unzähligen fortfolgenden Spilts und Solo-Alben, wenngleich sich sein akustischer Folk-Rock vom Inhalt und der Art oftmals wiederholte. Unten habt ihr nun die Möglichkeit seine Diskografie (mit einigen Lücken) zu durchstöbern. Darunter auch das mit seiner Chicagoer DIY-Pop-Punk-Band Kitten Crisis eingespieltes Split-Release mit Fry Hugs.




Human Kitten


Hinter Human Kitten, ehemals Elijah and the Lions, verbirgt sich der amerikanische Singer/Songwriter Elijah Llinas. Mangt seinen Akustik-Folk-Balladen mischen sich immer wieder einige schwungvollere Songs, in denen Llinas auch mal seine melancholische Haut verlässt und etwas rauher zur Sache geht. Dazu hat er natürlich auch ein paar nette Akustikriffs im Anschlag. Als Human Kitten ist Llinas auch auf der Compilation "The Vaticomp" (PWYW-DL HIER + andere Free-DL's des Labels Cool Shoes) vertreten, einem vom kleinen Pittsburgher Label Cool Shoes organisierten Sampler zur Rettung des Veranstaltungshauses The Vatican't, in dem das Label kostenlos Shows veranstaltete, natürlich nur mit Künstlern, die auch in dieser Location auftraten. Aufgrund von Nachbarschaftsbeschwerden wurde das Haus im Juli 2013 dennoch geschlossen.

DL Only Dog Can Judge Me - Split /w Just Nick

Buy Here


Puddleton & Akira Flip

Facebook//Tumblr
Bandcamp
Als Puddleton lebte Singer / Songwriter und Multi- instrumentalist William Gibbons aus Massachusetts seine Begeisterung für Folk-Punk aus. Für sein Demo-Debüt "Smile, You Did Your Best" experimentierte er vier Monate lang mit Gitarre, Banjo, Trompete, Piano und Violine herum und bastelte daraus letztendlich fünf unbeschwerte Gute - Laune - Folk - Songs. Den Violinen-Part übernahm die befreundete Musikerin Christina Wilson. Mit seinem Umzug nach Kalifornien wechselte er auch seinen Künstlernamen und veröffentlichte unter Akira Flip sein erstes Demo-Album. Ein Jahr brauchte Gibbons um es fertig zu stellen, denn in seinen Umzugskoffer passte lediglich seine Akustikgitarre und sein Laptop, mit denen er sich Stück für Stück und Song für Song voranarbeitete und jedem Song einem Thema seiner Tagebucheinträge widmete. Dabei wagte er sich mit einigen E-Gitarren- und 8bit/Chiptune-Parts auf neues Terrain. Letzteres soll wohl seinem übermäßigen Lauschkonsums von Math the Band zugrunde liegen.

DL Akira Flip - June

DL Puddleton - Smile, You Did Your Best Demo-EP


I Kill Cameron

Bandpage//Facebook

Sie singt bereits ihr ganzes Leben lang, schreibt Songs und Gedichte, so die amerikanische Musikerin Phoebe Munoz über sich selbst. Erstmals nachweisen kann man es ihr 2011, wo sie noch unter dem Namen The Music Phoebe Makes kleine Akustik-Pop-Balladen schrieb. Nach ihren Gastauftritten bei der Bluegrass-Band Doc's Holiday und dem Singer/Songwriter-Folk-Punk Spoonboy (Free-DL's HIER), veröffentlichte sie schließlich unter ihrem neuen Namen I Kill Cameron ihr Debüt-Album "If I Had Words" im Mai 2013. Elf Akustik-Folk-Songs, die von ihrer lieblichen Stimme in ausufernden Melodien gelenkt und getragen werden. Als bekennende Anarchistin ist Munoz ebenfalls Mitglied des sogenannten Fresno Friendcore Collectives (Free-DL Sampler HIER)

DL If I Had Words
DL Give Me the Moon, Then We'll Talk EP


Mitch the Champ

Facebook

Und noch einen Singer/Songwriter hinten dran. Auch Mitch Duncan aus Bloomington weiß mit der Akustikklampfe im Anschlag umzugehen und überzeugt mit frenetischem Gesang, der mich stellenweise an die Unbekümmertheit von Jeff Mangum erinnert. Bis 2011 spielte Duncan bei der Pop-Punk-Band Harpo. Seit Mai diesen Jahres ist er mit einem Song auf dem Sampler MMXIII (Free-DL HIER) vertreten, der vom DIY-Punk-Label Bus Stop Press raus gehauen wird.


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler