Samstag, Januar 31

b.a.s.i.c. - ist der ruf erst ruiniert ep



Band: b.a.s.i.c. (Brothers and Sisters in Crime)

Titel/Release: ist der ruf erst ruiniert/EP

Label: Gossenstolz Records/DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2014

Genre: Akustik-Punk, Punk

FFO: Tiger Paws, Mike XVX, Me First and the Gimme Gimmes in Acoustic

Links: Facebook\\//Bandcamp\\//Bigcartel

Kurzinfo:

Ob das Berliner Akustik-Punk-Duo b.a.s.i.c. (kurz für: Brothers and Sisters in Crime) wohl Vegan Straight Edge ist ? So zumindest könnte die Quintessenz aus ihren bisherigen vier DIY-Releases - ausgenommen das "Pony Hütchen Tape", das sich zur Abwechslung auch mal den anderen wichtigen Dingen widmet - lauten. In diesem Sinne missbrauchen die beiden Hauptstädter_innen auf ihrer fünften EP "ist der ruf erst ruiniert" Songs der Toten Hosen, Jon Bon Jovi und Ton Steine Scherben. Ist das legal? Egal, ist doch Punk! Und Vegan Straight Edge, wie in jedem Song zumindest flüchtig erwähnt, noch dazu.


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler