Montag, November 26

Bad Vibes - Einfach mal zurücklehnen


Facebook

Ganz und gar keine schlechte Stimmung verbreitet das Trio Bad Vibes aus Minneapolis, Minnesota. Zumindest nicht für diejenigen, die etwas mit atmosphärischer Film-Noir-Musik anfangen und sich auf solche einlassen können. Für die kann nämlich die "Downstairs-EP" zu einem schwelgerischen, verträumten Kopfkino werden, wenn man es denn möchte. Nebelschwaden, eingeengt und gefangen in einer dunklen Altstadtgasse. In der Ferne sprüht eine aus der Hauswand herauswachsende Laterne spärlich Licht auf Cole Pulice, der mit angewinkeltem Bein an der Hauswand angelehnt sein Saxophon spielt, unbeeindruckt dessen, dass man für diese Art des Saxophonspielens vor zwei Jahrzehnten noch von der Bühne gejagt worden wäre. Bedächtiges Schlagzeug und verträumte Gitarrenzupfer vervollständigen den instrumentalen Gedankenspaziergang. Auf jeden Fall mal was anderes.    

DL Downstairs EP

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler