Montag, November 5

John Coffey - die niederländische Antwort auf die Foo Fighters?



Ganz so euphorisch wollen wir uns den fünf Niederländern aus Utrecht dann doch nicht unterwerfen, denn um bei den Foo Fighters anzukommen, ist es dann doch noch ein ganzes Stück arbeit. Die Refenrenz zu Ihnen muss man dennoch nicht völlig bei Seite legen. Vor allem wenn Sänger David Achter de Molen auch mal die härteren Töne anschlägt, dann tut er das in bester Dave-Grohl-Manier, und ihrem treibenden Alternative-Rock 'ne ordentliche Portion Rock'n'Roll zu verpassen, gelingt ihnen ebenso bravourös. Das klingt ausgereift und extrem sauber produziert, und das obwohl John Coffey sicher auch des Öfteren Refused im Proberaum aufgelegt haben. Pop hat in ihrer Musik nichts zu suchen, genauso wenig wie leise Momente. Laut und dynamisch muss es sein. So wollen auch wir das!  


Bandpage
Buy here and here and here

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler