Sonntag, Mai 31

Cool Cat Crazy - Pulverfass



Band: Cool Cat Crazy

Titel/Release: Pulverfass/Album (Digital)

Label: DIY/Bandcamp

Erscheinungsjahr: 2015

Genre: Alternative, Hard Rock

FFO: Zeilenton, Ugly Kid Joe

Links: Facebook\\//Bandcamp\\//Myspace\\//Soundcloud



Kurzinfo:

Geht es nach Jack Black und Kyle Gass, ist Rock wesentlich mehr als nur ein Musikgenre - es ist eine Lebenseinstellung! Klar, Tenacious D's bisherige Reise durch die Rockepochen war eine Geschichte voller Wahnwitz und Selbstironie. Dennoch sind die beiden Amerikaner Angehörige einer fast ausgestorbenen Spezies, der weitgehendst auch der Kreuzberger Singer/Songwriter Stefan Schreiber alias Frankensnyder zugehörig ist. Es gilt, die ureigenen Werte des Rock zu ehren und zu wahren. Keine progressiven und schon gar keine digitalen Spielereien. Rock, wie ihn Satan einst als sein Sprachrohr für die Menschheit geschaffen hat.
Neben seinem Akustikrock und Techno (Die Energiemaschine), zeichnet er sich auch für Cool Cat Crazy größtenteils allein verantwortlich, mit dem er 2009 bereits mit dem gleichnamigen Debüt-Album ein erstes Ausrufezeichen und einen sympathischen Flashback Richtung 90er-Jahre setzte. Ein Album, dass sich unbeschwert und -geniert zwischen Alternative, Hard Rock, Metal und Industrial bewegte und vor allem von Frankensnyders angerauhter und rauchiger Rock'n'Roll-Grunge-Stimme profitierte und auch noch Hits wie "Full Moon" und "Home" in petto hatte.
Für sein zweites Album "Pulverfass" schwenkt er nun vollkommen auf seine Heimatsprache um und schraubt den Industrialanteil auf ein Minimum zurück. Was bleibt, ist die Quintessenz aus Alternative, Riff-Metal und Hard Rock, die nicht all zu überraschend in gitarrenbetonten Rock mündet. Klingt nach dicken Eiern in zu engen Hosen? Auf jeden Fall! Aber nicht nur. Psychedelische Gitarrensoli entgleiten den Songs ebenso unerwartet, wie kraut-rockige Experimente. Klingt bekannt? Klar! Cool Cat Crazy wollen den Rock schließlich nicht revolutionieren.

Stream & Buy Digitally "Pulverfass"

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler