Donnerstag, November 15

No Weather Talks - neue Supergroup


Bandpage//Facebook

Deutsche Supergroup aus Mitgliedern von Just Went Black (Demo-Download hier), Matula, Tackleberry, Juri Gagarin und Talk Radio Talk, stilistisch vom Hardcore-Punk bis zum Synthesizer-Pop. No Weather Talks ließen die Einflüsse ihrer vergangenen Bands vor der Studiotür und einigten sich schlichtweg auf Punk. Eventuell noch mit einem Pop davor, denn neben eingängigen Melodien ist es vor allem die dynamische und vertraute Stimme des Sängers, die das Ganze zu einem verträglichen und eher massenkompatiblen Kosumgenuss werden lässt. Neben gemeinsamen Bühnenshows mit nationalen Größen wie Todd Anderson, Grand Griffon (aktuelle Band des ehemaligen Escapado-Sängers) und Captain Planet, dürfte wohl das Gainesville Fest 11 in diesem Jahr größtes Highlight der Band darstellen. Mal abwarten was da noch kommt.

DL More Passion, Less Paycheck EP

0 Kommentare:

Kommentar posten

Jahres-Sampler